Zum Hauptinhalt springen
Logo Restaurant Stoller Zürich

Besucherhinweis

1. August Brunch

Wenn wir feiern Brunchen wir!

mehr erfahren

Stoller Glace. Seit 1938.

Die älteste Glacerie der Stadt Zürich: Unsere Glace haben eine lange und stolze Tradition, die bis ins Jahr 1938 zurückreicht. Damals kehrte Walter Stoller nach einigen Jahren in Italien nach Zürich zurück und brachte seine selbst kreierten Glace-Sorten mit. Noch heute werden Coupes nach Originalrezept angeboten – doch auch neue Sorten und Kreationen haben den Weg zu uns gefunden.

Unsere (legendären) Coupes

Wir sind stolz darauf, dass wir seit über 85 Jahren immer noch unserer legendären Coups wie den Frauentraum und den Gletscherkuss anbieten dürfen. Beide Coupes wurden von unserem Grossvater erfunden und werden immer noch mit der gleichen Rezeptur hergestellt.

Alte klassiker wie Coupe Romanoff oder den Coupe Dänemark werden weiterhin angeboten. Neue Kreationen wie Avelina und Clementine sind dazugekommen. Weitere Coupes sind auf unserer Glace Karte ersichtlich.

Unsere Aromen

Über 15 köstlichen Glace-Aromen bieten wir an, die alle mit viel Liebe und ohne Zusatzstoffe hergestellt werden. Tauche ein in eine Welt des Genusses und geniesse den puren Geschmack natürlicher Aromen.

The Art of Ice Cream *Künstlerin: Maria Stoller

Der Zürcher Glace-Pionier*

Im Café-Restaurant Sihlfeldegg, das er eröffnete, bot Walter Stoller seinen ersten Frauentraum und Gletscherkuss zum Verkauf an. Damals war das eine Sensation: Glace gab es damals nur in Luxushotels. Im Jahr 1945 zog Walter Stoller zum Albisriederplatz und eröffnete dort das Hotel Stoller. Noch heute werden die Kreationen nach den Originalrezepten hergestellt. Das gastronomische Erbe wird mir Sorgfalt von Daniela und Werner John Stoller in dritter Generation weitergeführt.

Jahrzehnte bevor die Leute in Schlangen vor Zürcher Gelaterias für ihr Lieblingsglace anstanden, reiste ein junger Zürcher Koch nach Riccione in der Nähe von Rimini. Man schrieb das Jahr 1935, der Zürcher hiess Walter Stoller. Er muss ein Avantgardist gewesen sein, denn als er sich an die Adriaküste aufmachte, um zu lernen, wie man Gelati herstellt, gab es weder Pauschaltourismus, noch flitzten schnelle Züge durch den Gotthard.

*Claudia Schmid, Tages-Anzeiger
Ein Boulevardcafé mit Korbstühlen und 500 Plätzen: Das war das Restaurant Stoller mit Glaceangebot.

Stollers Glace-Carrettino mieten

Mietet unser Carrettino für euren Event und sorgt bei euren Gästen für die beste Stimmung. Der Glace Wagen bietet Platz für 7 verschiedene Sorten à 4 Liter.

Take-away

Unser ½ Liter Glace Take-away ermöglicht es euch, unsere hochwertigen Glace-Sorten bequem mit nach Hause zu nehmen und sie dort zu geniessen. Verwöhnt euch selbst oder überrascht eure Familie und Freunde mit einem besonderen Leckerbissen. Unsere Glace-Sorten im 1/2-Liter-Behälter sind auch eine grossartige Geschenkidee für jeden Glace-Liebhaber.

In den Medien

16.06.2022. | Tages-Anzeiger
Zürcher Glacespezialität: Warum dieser Coupe «Frauentraum» heisst
zum Artikel (Paywall)
10.08.2022 | NZZ Bellevue
Der Coupe gelangt in Zürich allmählich wieder in Mode – und das nicht nur im Sommer
zum Artikel

Glace-Gutschein bestellen

Gutschein bestellen
Wählen Sie einen Gutschein aus *
Betrag in CHF

Liefermethode
Widmung hinzufügen
Tisch reservieren